Rund 40 Unternehmer sowie Mitglieder von Aufsichtsräten und Beiräten folgten am 21. Juni 2018 einer exklusiven Einladung der Kanzlei ROTTHEGE|WASSERMANN und der BOARD XPERTS GmbH zu einem Gesprächsabend nach Schloss Hugenpoet. Thema des Abends waren die Anforderungen, die Zusammensetzung sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Mitglieder von Aufsichtsräten und Beiräten.


Veranstaltung auf Schloss Hugenpoet

In einem Impulsvortrag von Dr. Klaus Weigel/Geschäftsführender Gesellschafter der BOARD XPERTS GmbH ging dieser vor allem auf die in den vergangenen Jahren stark gestiegenen Anforderungen und Erwartungen an die Arbeit der Gremienmitglieder und die Überlegungen, die bei der Zusammenstellung eines Aufsichtsrats bzw. Beirats angestellt werden sollten, ein. Gleichzeitig wies Herr Dr. Weigel auf den hohen Nutzen professionell besetzter Kontroll- und Aufsichtsgremien hin. Anschließend erläuterte Herr Dr. Barnim von den Steinen/Partner von ROTTHEGE|WASSERMANN, wie das rechtliche und regulatorische Umfeld von Aufsichtsräten und Beiräten aktuell aussieht und wie Mandatsträger damit umzugehen haben. Unter der Moderation von Herrn Dr. Georg Rotthege/Partner von ROTTHEGE|WASSERMANN schloss sich eine Podiumsdiskussion mit allen Beteiligten an, die auf ein lebhaftes Interesse stieß.

Die Folien zum Vortrag von Herrn Dr. Klaus Weigel stehen hier zum Download zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.